Gutes tun für die Krebsforschung

Das Institut für Experimentelle Tumorforschung (IET) führt in einem interdisziplinären Team umfassende Untersuchungen durch, um die Entstehung von Krebserkrankungen besser zu verstehen und daraus neuartige Therapiestrategien gegen Krebs zu entwickeln. Am Institut erfolgt auch die Probenverarbeitung für die onkologische Biomaterialbank BMB-CCC. Viele Wissenschaftler des IET sind Mitglied im Kiel Oncology Network/Kieler Krebsforschungsnetzwerk.

Wenn Sie die experimentelle Tumorforschung an unserem Institut unterstützen möchten, haben Sie über diesen Link die Möglichkeit dazu:

Gutes tun! Freunde- und Förderverein des UKSH

Spendenkonto
des Freunde- und Fördervereins UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V.
Förde Sparkasse: 
IBAN: DE75 210 501 70 1400 135 222
Kontoinhaber: UKSH WsG e.V.
Angabe im Verw.-Zweck: FW 20014 „Experimentelle Tumorforschung Kiel“

Weitere Informationen zum Freunde- und Förderverein des UKSH finden Sie hier:

www.uksh.de/gutestungutestun@uksh.de
UKSH-Spenden-Möglichkeiten